Home - planetaria.photo 1
Home - planetaria.photo 2
Home - planetaria.photo 3
Hotel Indigo Milan, Corso Monforte
Pracht auf dem Corso.

Der Aufenthalt im Hotel Indigo Mailand, einem nagelneuen Boutique-Hotel im Stadtzentrum, ist ein echtes Highlight mit Stil. Was es darstellt und was es umgibt, ist Ausdruck einer gepflegten Eleganz, die die Sprache der Haute Couture, des zeitgenössischen Designs und der musikalischen Forschung interpretiert.

Inspiriert von der Geschichte der vornehmen Maisons der Vergangenheit, die direkt am Corso Monforte geboren wurden, befindet sich das Hotel Indigo Milano in einem prestigeträchtigen Gebäude aus dem frühen neunzehnten Jahrhundert, dessen Eleganz im Säulengang und dem eleganten Innenhof widerhallt.

Auch die Räumlichkeiten reflektieren die Stimmung und den ästhetischen Anspruch dieser Orte: Die Anziehungskraft ist zeitgenössisch, mit Objekten von höchstem Design, wie die von Marcantonio für Queboo entworfene ‚Giraffe‘ und die Outdoor-Möbel. 

Stets im Zeichen stilistischer Raffinesse und maximalen Komforts bieten die 51 schallisolierten Zimmer den Gästen schnelles, kostenloses und unbegrenztes Wi-Fi, Smart-TV, Safe, Teekocher und Nespresso-Kaffeemaschine.

Die Lage ist strategisch günstig: 800 Meter vom Mailänder Dom entfernt, befindet sich das Hotel Indigo Milano in unmittelbarer Nähe der Lucio Fontana Foundation, des Tiepolo-Plafonds im Palazzo Isimbardi und der Haute-Couture-Routen: Via Montenapoleone und Via della Spiga. 

Hotel Indigo Mailand: wenn das Ziel selbst schon eine Reise ist.

Ich akzeptiere

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surfen zu verbessern, statistische Analysen durchzuführen, Anzeigen basierend auf Ihren Vorlieben anzuzeigen und die Interaktion mit sozialen Netzwerken zu fördern. Wenn Sie mehr wissen möchten, klicken Sie hier. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu
Mehr Info